Mittwoch, 15. März 2017

Ballontunika mit Leggings

Ich musste umbedingt den tollen 1,2,3 - Jersey mit passendem Ringelstoff von graziela haben. Mal nicht rosa-Pink und trotzdem ein toller Stoff. Mir war auch direkt klar was ich daraus nähen werde: eine Ballontunika mit passender Leggings. Ich musste mich nur entscheiden ob mit langen oder kurzen Ärmeln. Für das Augustbaby war die Entscheidung schnell gefallen, dass es mit langen Ärmeln wird, beim Dezembermädchen musste ich länger überlegen. Habe mich dann jedoch für die kurzärmlige Sommervariante entschieden. Notfalls zieht man noch ein Langarmshirt drunter. 

Als Schnittmuster habe ich das Ballontunika von rosarosa  verwendet. Mit diesem bin ich allerdings nur mäßig zufrieden. Die angegebenen Bündchenmaße stimmen Hinten und Vorne nicht und auch der Halsausschnitt ist recht eng. Wer hier ein Dickkopf zu Hause hat, wird wohl Schwierigkeiten bekommen. Eins habe ich gelernt für die Zukunft: Bündchen immer außmessen und selber berechnen und ggf. die Maße überdenken.


Für die Leggings LittleLegLove habe ich das Schnittmuster von nEmadA verwendet. Die sitzt richtig gut und ist schnell genäht. 






Für das Augustbaby habe ich eine die Leggings 74/80 genäht und die Ballontunika in 74. In der Leggings ist noch gut Luft.
Für das Dezembermädchen gab es eine Leggings in 98/104 und die Ballontunika in 110. 
Bei der Tunika würde ich sagen, dasss sie eher eine oder sogar zwei Nummern kleiner ausfällt.
Entstanden sind echt süße Kombinationen. 
Verlinkt bei: Kiddikram, Made4Girls, Sew Mini

Kommentare:

  1. ui, jetzt habe ich mich doch gleich in diese tollen Stoffe verliebt! Süsse Kombis hast du da genäht! alles liebe Kiki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für deinen Kommentar!

      Löschen
  2. Was für ein Farbenflash! Sehen super aus, Deine Kombis.
    Außerdem ist es irgendwie tröstlich, dass es auch anderen mit den Bündchenangaben so geht. Schade, wenn das Bündchen dann schon fast oder ganz angenäht ist und man es dann erst merkt.
    Ich hoffe trotzdem, dass Du und Deine Kiddies lange Freude an dieser fröhlichen Farbgewalt habt.
    Liebe Grüße, Stef

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für deinen netten Kommentar! Sobald die Teile aus er Wäsche sind, werden sie wieder angezogen.

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Jeder Einzelne davon ist mir wichtig und freut mich total!
Durch meine Freischaltung dauert es manchmal etwas, bis du deinen Kommentar lesen kannst - hab also bitte etwas Geduld.

Liebe Grüße
Sonja