Montag, 7. August 2017

Babypump Rockers und Joggingrockers


Hupsi, da hat sich noch ein Blogbeitrag versteckt, von dem ich eigentlich dachte, dass er schon längt online ist.

Für das große Dezembermädel musste eine neue Jogginghose für den Kindergarten her. Und da ich den Schnitt Joggingrockers von Mamahoch2 liebe, war die Entscheidung schnell getroffen. Die Tochter kramte in meinen Stoffen und entschied sich für einen lila Sommersweat mit lila-Sternen-Taschen.
Und wie es im Moment eben so ist, muss für das Augustbaby auch eine passende Hose im Partnerlook her. Da hat es sich gerade gut gemacht, dass der neue Schnitt von Mamahoch2 auf den Markt gekommen ist: die Babypump Rockers 
Hier habe ich die Taschen jedoch nur als Fake aufgenäht. Weil für was braucht ein 7 Monate altes Baby (inwischen ist sie fast ein Jahr, aber die Hosen passen immer noch) schon Taschen. Aber ich finde sie trotzdem toll.

Bei den Größen war ich mal wieder etwas großzügig unterwegs. Die 104 ist doch noch etwas sehr weit und lang und auch die 74/80 für das Augustbaby noch etwas groß. Aber sie wachsen ja beide rein. Ich habe das ganze nochmal aus einem jeansblauen Sommersweat in 98 und 62/68  genäht. Das passt deutlich besser.





Die Schnitte sind schnell genäht und ich finde es toll, dass sie wirklich mal Größengerecht ausfallen. (Zumindest für meine Mädels)

Schnitt: Baby Pumrockers in 62/68 sowie 74/80 und Joggingrockers von Mamahoch2 in Größe 98 sowie 104
Stoff: Sommersweat und Jersey jeweils aus meinen Resetkisten
Verlinkt bei: Sew Mini, Made4Girls, Kiddikram,  

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Jeder einzelne davon ist mir wichtig und freut mich total!
Durch meine Freischaltung dauert es manchmal etwas, bis du deinen Kommentar lesen kannst - hab also bitte etwas Geduld.

Liebe Grüße
Sonja