Samstag, 25. Februar 2017

Faschingskostüm: Pinke Hexe

Die Faschingszeit steht vor der Tür und somit auch die Frage, welches Kostüm soll es dieses Jahr werden. Die Liebe Ina von Sommerdeerns schickte mir ihre Idee zu und da war das Dezembermädchen gleich Feuer und Flamme. Aber bitte in Pink! Eine Pinke Hexe soll es werden. Puh, da muss ich erst mal den passenden Stoff / Tüll kaufen. Weil Frau hat wie immer nicht das Passende im Schrank.
Da sowieso eine Bestellung bei Buttinette anstand, kam der Tüll gleich mit auf die Einkaufsliste.
Nach ein paar Tagen kam die Lieferung, aber der Pinke Tüll war bereits vergriffen und wurde somit nicht mitgeliefert. Etwas geärgert habe ich mich schon, dass Buttinette nicht noch einmal nachgefragt hat, ob sie einen Ersatz liefern sollen.
Also habe ich mich in die Stadt aufgemacht und versucht pinken Tüll aufzutreiben. Leider nicht so einfach und deswegen hat die Tochter sich jetzt mit einer rosa-lila Variante zufrieden gegeben. 

Die Anleitung zum Hexenrock stammt Pop.Cut





Einen Hexenhut konnte ich in einem Laden günstig erstehen, leider ist er aber der Tochter viel zu groß gewesen. Deswegen muss noch eine Alternative her.

Zwischenzeitlich hat sich die Tochter dann unentschieden und möchte den Fledermaushaarreif von mir anziehen. Ist für die Faschingsfeier sicher auch einfacher als der Hut. Einen Zauberstab habe ich auch noch gekauft. 

Als Oberteil habe ich den Cosy Cape  von Pattydoo verwendet und eine Art Fledermausoberteil daraus genäht. 


Somit steht den närrischen Tagen nichts mehr im Weg. HELAU! Allez Hop! und Alaaf!

So, ich hüpfe damit jetzt noch zum Karneval-Sew-Along bei Malamü und Kiddikram.

Kommentare:

  1. Hallo Sonja,
    da hast du ja ein tolles Faschingskostüm für deine Kleine gezaubert...sie wird viel Freude damit haben.

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  2. Großartige Hexe. Und wenn sie mal keine Hexe mehr sein will kann man den Rock bestimmt auch umwandeln in eine Fee.

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Jeder einzelne davon ist mir wichtig und freut mich total!
Durch meine Freischaltung dauert es manchmal etwas, bis du deinen Kommentar lesen kannst - hab also bitte etwas Geduld.

Liebe Grüße
Sonja