Dienstag, 3. Januar 2017

Der gute Vorsatz für 2017

Das Jahr 2017 ist gerade mal einen halben Tag alt, aber ich habe mir schon Gedanke gemacht, was ich in diesem Jahr hier so auf dem Blog zeigen möchte - zumindest eine Grundstruktur.

Ich habe mir fest vorgenommen, wieder regelmäßig genähtes für mich und die Kids zu zeigen. Genäht habe ich auch im letzten Jahr fleißig, aber zum bloggen kam ich nicht so wirklich. Das soll sich in diesem Jahr ändern. Erst mal ganz bescheiden, mindestens ein Beitrag im Monat, wenn es mehr wird, freue ich mich, aber ich möchte mich nicht unnötig unter Druck setzten. So ein Tag mit zwei Kleinkindern könnte nämlich gerne mal 36 Stunden haben.

Vielleicht zeige ich aber auch nicht nur genähtes, sondern auch andere kreative Elemente aus meinem Leben, mal schauen wohin mich das Bloggerjahr 2017 führt.

In diesem Sinne: warten wir ab, ob ich meinen Vorsatz auch umgesetzt bekomme. Ich freue mich auf jeden Fall über jeden, der dieses hier liest!

1 Kommentar:

  1. Hallo Sonja,
    ich habe dir gerade bei & Köpfe-12 blöcke entdeckt und freue mich immer, wenn ich wieder neue Blöogs entdecke.
    Soviele schöne Sachen hast du gewerkelt...toll!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Jeder einzelne davon ist mir wichtig und freut mich total!
Durch meine Freischaltung dauert es manchmal etwas, bis du deinen Kommentar lesen kannst - hab also bitte etwas Geduld.

Liebe Grüße
Sonja